Allgemeine Bekanntgabe
#BittebleibenSiegesund
Wir hoffen, dass es im Herbst gelingt, unsere Kurse und Veranstaltungen in gewohnter Form für Sie anzubieten.

Museumsbesuche, Donnerstags-Vorträge oder die Montags-Sprechstunde können zurzeit noch nicht wieder stattfinden. Wir informieren Sie zu gegebener Zeit an dieser Stelle, wie es weitergeht.


Tanztee

Wenn Corona es erlaubt, wird am 3. Oktober und 7. November 2021 jeweils in der Zeit von 16.00 – 18.30 Uhr im Foyer des Rat- und Bürgerhauses wieder der beliebte Tanztee stattfinden.

Sie können bei kalten Getränken sowie Kaffee und Gebäck zu Live-Musik nach Herzenslust tanzen und plaudern.

Der Eintritt beträgt € 3,–.


Theaterfahrten

Leider wurde der Besuch der Operette „Die lustige Witwe“ vom Veranstalter abgesagt. Wir haben uns bemüht, einen ebenso fröhlichen Ersatz zu finden: Am Freitag, 17. September (19.30 Uhr) besuchen wir im Hessischen Staatstheater Wiesbaden „Die Hochzeit des Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Sie können sich gerne jetzt schon telefonisch oder per E-Mail anmelden. Montagssprechstunden finden vorläufig bis auf Weiteres nicht statt.

Sie können Frau Romacker jederzeit unter Tel. 06196 951701 anrufen oder eine E-Mail schicken an theater@kulturforum-kriftel.de.


Literaturkreise

Der deutsche Literaturkreis hat bei einem ersten informellen Treffen im Freien vor dem Bahnhof beschlossen, sich nach den Ferien am 6. September um 20.00 Uhr wie gewohnt in der Bücherei am Bahnhof zu treffen. Wir hoffen, dass es bis dahin keine neuen Einschränkungen gibt  und wollen über das Buch „Fräulein Nettes kurzer Sommer“ von Karen Duve sprechen.

Der englische Literaturkreis soll sich am 13. September um 20.00 Uhr dort treffen und über eine Short Story sprechen, die Frau Schröder noch bekanntgeben wird.


Gemeindebücherei Kriftel

Die Gemeindebücherei informiert:

Öffnungszeiten der Gemeindebücherei in den Sommerferien
16. Juli bis 27. August 2021:
jeweils nur mittwochs von 15.00 bis 18.00 Uhr

Nach den Sommerferien ist ab Dienstag, 31. August 2021 zu den normalen Zeiten wieder geöffnet .

Viele neu erworbene Titel aus allen Bereichen  (Romane, Sachbücher, Kinderliteratur…)  sind nun ausleihbar.

Selbstverständlich gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln, ein Mund-Nasenschutz ist Pflicht.